Finten

Eine Finte ist eine Verkettung von zwei oder mehr Wurftechniken bei der die ersten Techniken lediglich angesetzt oder vorgetäuscht werden, um eine Reaktion von Uke zu provozieren. Sollte Uke nicth reagieren, so wird er in der Regel nicht durch die erste Technik (die eigentliche Finte) zu Fall kommen. Diese steht im Gegensatz zur Kombination, wo Uke bei fehlender Reaktion mit der ersten Technik geworfen wird.

Tori nutzt Ukes Reaktion auf die fintierten Techniken aus, um Uke mit der letzten, abschließenden Technik zu werfen. Diese wird, im Gegensatz zu den vorherigen Techniken, mit voller Wurfabsicht angesetzt. Mehr als ein bis zwei fintierte Techniken sind in der Praxis kaum relevant.

Im folgenden eine kleine Auswahl typischer Finten. Hinzu kommen fast alle Kombinationen, weil durch Antäuschen der ersten Technik aus einer Kombination automatisch eine Finte wird. Der umgekehrt Fall, die Umwandlung einer Finte in eine Kombination, ist häufig schwieriger.


1. Technik
angetäuscht
Reaktion
Uke
2. Technik
ausgeführt
HüfttechnikHüftblockTani-Otoshi
Seoi-NageAusweichenSeoi-Otoshi
Seoi-NageHüftblockKo-Uchi-Gari / Ko-Uchi-Make-Komi
Tomoe-NageGegenzug, Gesäß nach hintenO-Soto-Gari
O-Soto-GariBein zurück und GegendruckTomoe-Nage / Uchi-Mata
Ko-Uchi-GariBein zurück und GegendruckSeoi-Nage / Harai-Goshi
O-Uchi-GariBein anhebenSeoi-Nage / Tai-Otoshi
Uchi-MataBein wegnehmen mit ÜberkreuzschrittO-Soto-Gari
Tsuri-Komi-GoshiHüftblock Gegendruck nach linksSasae-Tsuri-Komi-Ashi links
Ko-Uchi-GariÜbersteigenO-Uchi-Gari / O-Uchi-Gake
O-Uchi-GariÜbersteigenKo-Uchi-Gari / Ko-Uchi-Gake